Drei der sieben Unterstützerinnen: Lilian Studer (EVP, AG), Edith-Graf-Litscher (SP, TG) und Lars Guggisberg (SVP, BE).

Das gibt es selten bis nie: Parlamentarier aus sieben Parteien treiben gemeinsam ein Projekt voran. Sie wollen Coworking Spaces in den Regionen schaffen. Die Bundesverwaltung soll dafür Vorbild werden. Das schreibt die Aargauer Zeitung am 16. Juni 2020 in ihrem Artikel.

Regionales Coworking ist ein echtes Anliegen. „Nicht mehr alle sollen nach Zürich und Bern pendeln.“ Coworking Wetzikon bietet seit einem Jahr flexible Arbeitsplätze & Privatbüros im Zürcher Oberland. Unverbindlich vorbeischauen am Open Office Day – jeden Mittwoch zwischen 09.00 und 12.00 Uhr ohne Voranmeldung. Oder hier informieren und reservieren.