Datenschutzerklärung

Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung

Die Nutzung unserer Webseiten ist ohne die Eingabe von Nutzerdaten, wie z.B. der Anschrift, möglich. Davon unabhängig erheben und nutzen wir innerhalb des durch die gesetzlichen Bestimmungen vorgegebenen Rahmens Daten bzw. Nutzungsprofile zu Zwecken der Werbung und der Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Informationsangebots. Weiterhin erheben und nutzen wir Daten, um den Besuch der Webseiten und die Nutzung des Newsletters zu ermöglichen. Sämtliche Datenerhebungen, -verarbeitungen und -nutzungen erfolgen im Rahmen dieser Zweckbestimmungen und sind in zeitlicher Hinsicht beschränkt. Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte findet nicht statt, soweit sich aus den nachstehenden Erklärungen nichts anderes ergibt:

Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Die verwendeten Cookies werden nach spätestens 30 Tagen wieder von der Festplatte gelöscht. Der Nutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er über das Setzen von Cookies informiert wird und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme für bestimmte Fälle oder generell aussetzen kann. Eine Übermittlung der in einem Cookie gespeicherten Daten an Dritte findet nicht statt.

Webseite riag-immo.ch

Bei dem Besuch der Webseiten www.riag-immo.ch verzeichnet unser Web-Server temporär den Domain-Namen und die ersten 9 Stellen der IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Webseite, von der aus der Besuch durch Anklicken eines Links veranlasst wurde (sog. Referrer) und die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes.

Google Analytics

Die Webseiten sind mit dem Dienst Google Analytics verlinkt, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Nutzers

von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende
Einstellung der Browser-Software verhindern; Google weist den Nutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu können unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu
Google Analytics und Datenschutz) abgerufen werden.

Unsere Webseiten haben wir um den Code „gat._anonymizeIp();” erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Auskunftsanspruch

Der Nutzer ist berechtigt, unentgeltlich Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten über ihn gespeichert sind.

Löschung und Widerruf

Der Nutzer kann jederzeit verlangen, dass seine Daten gelöscht werden. Sämtliche erteilten Einwilligungen können durch den Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Newsletter

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versedung des Newsletter verwendet und nicht an Dritte übermittelt. Erhoben werden:

  • Email-Adresse
  • Geschlecht
  • Name
  • Vorname

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers

Auskunft, Berichtigung und Löschung: Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?