Bild: Ecovative Design, Troy, N.Y.

Der dritte RiAG-Frühstücksanlass war ein voller Erfolg. Fast 60 Gäste kamen in den Genuss eines spannenden Referates von Marie Seiler, Head Real Estate Advisory bei PWC Schweiz.

Ihren Vortrag begann Frau Seiler mit einem Überblick der einzelnen Sektoren für das laufende Jahr. Beginnend mit der Bauwirtschaft, über die Preise für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen, bis hin zu den Wohnungsmieten, welche schweizweit erneut gesunken sind. Die Anzahl der leerstehenden Wohnungen bleibt hoch, Ende 2019 werden es schätzungsweise 80’000 Einheiten sein. Die Renditeanforderungen bleiben im Wohnimmobiliensegment allerdings nach wie vor tief. Der durchschnittliche reale Diskontierungssatz der grossen Bewertungshäuser für Top-Stadtquartier-Mehrfamilienhäuser in Zürich liegt aktuell bei 2,18 %. Gegenüber der negativen Bundesobligation bleiben Wohnimmobilien damit eine sehr attraktive Anlagealternative.

Anschliessend gab Marie Seiler Einblicke in die Megatrends, welche die Immobilienbranche nachhaltig beeinflussen werden. Neben der Digitalisierung und dem demographischen Wandel ist vor allem die Urbanisierung für die Schweiz der grosse Zukunftstrend, wollen doch immer mehr Menschen in den Städten leben. Dies verwundert nicht, belegen die grössten Schweizer Städte im internationalen Vergleich oft Spitzenplätze in den Themen Umwelt, Transport, Infrastruktur, Kapital und Innovationskraft oder Gesundheit und Sicherheit. Wohnen wird auch in einer 10-Millionen-Schweiz noch in sehr guter Qualität möglich sein. Abschliessend überraschte Frau Seiler mit einem Gedankenspiel zu einer Schweiz mit 29 Millionen Einwohnern – mit dem Schlussatz: trotz Alpen gibt es hierzulande noch jede Menge Potenzial zur Verdichtung.

Ein leckeres Frühstück bei schönstem Wetter mit Blick über den Pfäffikersee ermöglichte interessante Diskussionen, regen Austausch unter den Teilnehmern sowie das Knüpfen neuer Kontakte.

Wir freuen uns schon heute auf den nächsten RiAG-Frühstücksanlass vom 2. Oktober 2019. Dann werden wir mit einem Referat von Prof. Dr. Erwin Heri, Fintool AG, in den Tag starten.

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?